top of page
1 - 9. Oktober 2033 SAKE WEEKS IM WACA
1 - 9. Oktober 2033 SAKE WEEKS IM WACA

So., 08. Okt.

|

München

1 - 9. Oktober 2033 SAKE WEEKS IM WACA

Kombination von Sake mit Nikkei Speisen ist großartig. Denn Sake tritt beim Food Pairing in andere Aromawelten ein als Wein

Zeit & Ort

6 weitere Termine

08. Okt., 18:00 – 22:00

München, Am Ausbesserungswerk 8, 80939 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

WACA NIKKEI & GRILL wurde als einziges Restaurant in München für Sake Week 2023 ausgewählt. Kombination von Sake mit Nikkei Speisen ist großartig. Denn Sake tritt beim Food Pairing in andere Aromawelten ein als Wein. Wie schmeckt Sake? Sake wird natürlich aus Reis und Wasser gebraut. Reis wird durch Koji fermentiert, dadurch erhält Sake seinen reichen UMAMI-Geschmack, das „natürliche Glutamat“. Er ist der fünfte Geschmackssinn nach süß, bitter, salzig und sauer. Verglichen mit Wein hat Sake viel weniger Säure, dafür aber viel UMAMI, der den Geschmack der Speisen verstärkt und hervorhebt. Ca. 500 Geschmacksnuancen kann Sake haben. Apfel, Banane, Melone, gedämpfter Reis, geröstete Maronen, Honig, Karamell … die Liste von Sake-Aromen ist genauso lang und vielfältig wie beim Wein. Das UMAMI von Sake und Sojasauce unterstützt den guten Geschmack von Fisch. Der Alkohol des Sake verstärkt das Aroma von frischgeriebenem Trüffel, auch zu feinem Wagyu Fleisch passt kräftiger Dassai Sake. Heute ist Food Pairing in aller Munde. Die Kombinationsmöglichkeiten sind grenzenlos. Fünf-Gänge, fünf Sakes … das ist Motto von  WACA im Rahmen der Sake Week 2023.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page